By Michael Schachtner

ISBN-10: 3834916250

ISBN-13: 9783834916259

ISBN-10: 3834994758

ISBN-13: 9783834994752

Kapitalmärkte haben die Unternehmensfinanzierung und das Finanzmanagement in den letzten Jahren stark beeinflusst. Den Unternehmen steht ein breites Spektrum an Finanzierungsinstrumenten mit unterschiedlichsten Merkmalen zur Verfügung, deren Bilanzierung die Kapitalstruktur und Unternehmensbewertung bedingt.

Michael Schachtner untersucht die Unternehmensfinanzierung börsennotierter Unternehmen aus der Schweiz und Deutschland über einen Zeitraum von 1995 bis 2006 vor dem Hintergrund regulatorischer Veränderungen. Anhand einer Systematik von fünf Thesen diskutiert der Autor unter anderem folgende Fragen: Welchen Einfluss hatte die Umstellung auf IFRS-Accounting in Deutschland? Wie ist die Fremdfinanzierung von Unternehmen strukturiert? Inwiefern bestimmen makroökonomische Determinanten das Finanzierungsverhalten von Unternehmen? Der empirische Teil zeigt mit einer detaillierten examine konkreter Finanzierungsinstrumente aus Jahresabschlüssen den Wandel der Finanzierung börsennotierter Unternehmen in der Schweiz und in Deutschland.

Show description

Read Online or Download Accounting und Unternehmensfinanzierung: Eine Analyse börsennotierter Unternehmen in Deutschland und der Schweiz PDF

Best accounting books

Barry Elliott's Financial Accounting and Reporting, 13th Edition PDF

Monetary Accounting & Reporting is the main updated textual content out there. Now absolutely up-to-date in its thirteenth variation, it contains vast insurance of overseas Accounting criteria (IASs) and overseas monetary Reporting criteria (IFRSs). This market-leading textual content deals scholars a transparent, well-structured and complete therapy of the topic.

New PDF release: Auditing for Dummies®

The simple method to grasp the artwork of auditing are looking to be an auditor and wish to hone your investigating abilities? glance no additional. This pleasant advisor can provide an easy-to-understand clarification of auditing — from collecting monetary statements and accounting info to examining a client's monetary place.

Read e-book online Taxation for Universities and Colleges: Six Steps to a PDF

The "Tax Translator" deals a lot wanted suggestion and tips on tax compliance for associations of upper learningCollege and college officers usually are ignorant of their associations' tax duties. specifically for associations with no precise tax compliance officials, the implications of such lack of awareness can devastating.

Krishna G. Palepu's Business Analysis and Valuation, Text and Cases PDF

Monetary statements are the root for a variety of company research. Managers, securities analysts, bankers, and experts all use them to make company judgements. there's robust call for between company scholars for direction fabrics that offer a framework for utilizing financial plan information in quite a few company research and valuation contexts.

Extra resources for Accounting und Unternehmensfinanzierung: Eine Analyse börsennotierter Unternehmen in Deutschland und der Schweiz

Example text

X Outboundfinanzierung: Eine inländische Mutterkapitalgesellschaft refinanziert ein Eigenkapitalinvestment in eine ausländische Tochtergesellschaft durch einen Bankkredit. Aus dem Investment erhält die Mutter steuerfreie Dividenden, während die an die Bank zu zahlenden Zinsen von der inländischen Bemessungsgrundlage abziehbar sind. Die Grundregel der deutschen Zinsschranke hat zur Folge, dass Zinsaufwendungen eines Unternehmens164 nur bis zur Höhe von 30% des steuerlichen EBITDA desselben Wirtschaftsjahres abzugsfähig sind (§ 4h Abs.

Vgl. Spremann/Gantenbein (2005), S. 99. Das Prinzip der Wertadditivität ist letztlich nichts anderes als die Verallgemeinerung des MM-Theorems. Hierzu Modigliani/Miller (1966). Für einen Überblick der Diskussion auch Miller (1989). 24 2 Grundlagen der Finanzierungspolitik und Kapitalstruktur talmarktes ist jedoch grundlegender Bestandteil ihrer Argumentation und deshalb Ausgangspunkt sukzessiver Theorien. 2 Trade-off Theorie Nachfolgende Theorien sind insbesondere durch Einführung realitätsnäherer Annahmen, vor allem Marktimperfektionen, weiterentwickelt worden.

A. 123 Im Grundsatz geht es bei den Signaling Theorien um die Annahme asymmetrisch verteilter Information zwischen Management und Kapitalgebern, zulasten der letzteren. 119 120 121 122 123 In Anlehnung an Jensen/Meckling (1976), S. 344. Eine aktuelle Untersuchung bei Frank/Goyal (2006). Zu den Annahmen vgl. Jensen/Meckling (1976), S. 314. Im Laufe des Modells werden einige Annahmen relativiert. Zur Signalisierung („signaling“) vgl. die grundlegende Arbeit von Spence (1973), der in Zusammenhang mit dem Arbeitsmarkt mögliche „hidden action“ mit „moral hazard“ Problemen analysiert.

Download PDF sample

Accounting und Unternehmensfinanzierung: Eine Analyse börsennotierter Unternehmen in Deutschland und der Schweiz by Michael Schachtner


by Jeff
4.0

Rated 4.56 of 5 – based on 43 votes