By Nikolaus-Alexander ˜vonœ Oetinger

ISBN-10: 3322839095

ISBN-13: 9783322839091

ISBN-10: 3409426116

ISBN-13: 9783409426114

Die vorliegende Untersuchung gibt einen umfassenden Oberblick uber die ursachlichen Faktoren, die in den Jahren 1965-1970 in Deutschland zu dem uberragenden Absatzerfolg der amerikanischen Fonds bzw. funding gesel1schaften fiihrten. Diese examine ist trotz oder gerade wegen der in zwischen eingetretenen weltweiten Beruhigung auf dem Investmentmarkt auch von zukiinftiger Bedeutung. Denn erstmals wurde das vielschichtige Gebiet des Investmentwesens markt-, beschaffungs- und vertriebsmaBig systematisch erfaBt und dargestel1t. Weiterhin beriicksichtigen die Ergeb nisse direkt die neueste Gesetzgebung. Dariiber hinaus vermitteln sie grund satzliche Einsichten unabhingig vom Auf und Ab der Barse und der jeweilig wechselnden Begiinstigung der Investmentanlage. Das hervorragende Ver dienst dieser Arbeit ist dabei in der analytischen Herausarbeitung der wich tigsten Bestimmungsfaktoren fur ein Entscheidungsmodell im funding sektor zu sehen. Somit ist die vorliegende Arbeit allen zu empfehlen, die die Hintergriinde des Absatzerfolges der amerikanischen Investmentgesellschaften in Deutsch land erfahren wollen. Sie wird weiterhin fUr diejenigen von Interesse sein, die sich allgemein uber das Investmentwesen mit seinen Vor- und Nach teilen objektiv informieren wollen, wobei der Leser in dieser examine ins besondere die unterschiedlichen Konzeptionen im deutschen und amerika nischen Investmentgeschaft erfahren kann. Gerade in diesen Untersch.ieden fanden sich zahlreiche Faktoren, die zu dem Absatzerfolg der amerikanischen Investmentgesellschaften in der BRD beitrugen.

Show description

Read Online or Download Amerikanische Investmentgesellschaften: Eine Erfolgsanalyse PDF

Similar german_10 books

Dynamisches Finanzmanagement in der Praxis by Kurt Weiss PDF

In Zeiten wachsender wirtschaftlicher Schwierigkeiten werden die Unternehmen in zuneh mendem MaBe gezwungen, sich des Mittels finanzieller Planung und Steuerung zu bedienen. Aus dieser Notwendigkeit ist diese Schrift entstanden. Sie solI den Unternehmen konkrete VorschUlge fOr die Planung, Kontrolle und Steuerung im finanziellen Bereich geben.

Download e-book for iPad: Nord-Süd-Konflikt und Entwicklungspolitik: Eine Einführung by Gerald Braun

Kapitell: Probleme und Dimensionen des Nord-Siid-Konflikts 1 Nach Kende, Istvan, Wars of Ten Years (1967-76), in: magazine of Peace study, Vol. XV, No. three, 1978, S. 227ff; Kende, Istvan, u. a. , Die Kriege seit dem Zweiten Weltkrieg, in: Weltpolitik, Jb. fUr Inter nationale Beziehungen, Frankfurt/New York 1982, S.

Download e-book for kindle: Optionsmarkt-Ansätze: Bewertungsprobleme börsennotierter by Georg Plötz

Ziel der Arbeit ist es, optionstheoretische Ansätze zur Bewertung börsennotierter Optionen zu diskutieren und zu entwickeln. Nach einer umfassenden Beschreibung und Erklärung der Optionen und ihrer finanzstrategischen Anwendungsmöglichkeiten zu Spekulations- und Absicherungszwecken konzentriert sich die Arbeit auf die Bewertung von Aktienoptionen.

Brigitte Ziehlke's Deviante Jugendliche: Individualisierung, Geschlecht und PDF

Ausreißen ist zunächst ein "normales" Problemlösungsverhalten und keine "deviante" shape der Lebensbewältigung von Jungen und Mädchen. Die Ablösung von kindlichen Bindungen und die Dynamik der Verselbständi­ gung im Jugendalter verlaufen nur selten reibungslos; sie eskalieren zeit­ weise in krisenhaften Auseinandersetzungen mit den direkten Bezugs­ personen.

Extra resources for Amerikanische Investmentgesellschaften: Eine Erfolgsanalyse

Example text

Nicht selten begrenzen diese Vorschriften stark den Spielraum der Verwaltung. Kapitalanlagegesellschaften werden dadurch u. U. leicht Gefangene der Borsenentwicklung und konnen sich einer eventuellen Baisse kaum entziehen 139) • Die amerikanischen Investment Trusts halten daher ihre Satzungen meist in einem sehr we it gefa13ten Rahmen 140) • Sie begeben sich nicht der Moglichkeit, weltweit zu investieren. b. Die Fuhrungskonzeptionen Duglas H. Bellemore formuliert treffend, wenn er sagt: "••• but management's quality, independent of the earnings record, is extremely difficult to appraise" 141) • Wegen der zahlreichen Einflul3faktoren, die zum Erfolg der amerikanischen Investmentgesellschaften gefiihrt haben, wird es kaum gelingen, den Beweis dafUr anzutreten, dal3 das eine oder andere Management besser arbeitet.

61 %. Die anderen auslandischen Fonds reprasentieren nur zusammen ca. 6 % des gesamten Absatzmarktes. Die Marktanteile nichtamerikanischer Fonds lassen sich aber nur richtig beurteilen, wenn man sich Klarheit daruber verschafft, welche Fonds, wie viele und welche Leistungen im einzelnen hinter dies en Zahlen stehen, d. h. mit welcher zumindest potentielier Konkurrenz die amerikanischen Investmentgesellschaften auf dem Markt der BRD zu rechnen hatten. - 42 - Aus den Be ne lux - LAnd e rn stammen 64 Fonds, die in der BRD ihre Zertifikate absetzen 115) • Diese Zahl nimmt sich jedoch entsprechend unserer Definition der amerikanischen Fonds (vgl.

Dieser Zustand gab den amerikanischen Investmentgesellschaften die Gelegenheit zu einer rapiden Expansion durch Aktivierung zusatzlicher Kauferschichten. Man mul3 sich dariiber klar sein, daB diese besonderen Strukturverhaltnisse auf der Anlegerseite uberhaupt erst die grundlegenden - 34 - Der prozentuale Zertifikatabsatz aufgeteilt nach Anlegerstrukturmerkmalen BRD Land ~ USA 1959 1965 1968 1965 Arbeitnehmer 40 % 43,2% 46,7% 53 0/0 Hausfrauen 200/0 19,5% 16,6% 15 % Anlegerstruktur Pensions - und Sterbekassen 7,5% 7% 4,6% Kaufleute, Gewerbetreibende, freie Berufe 22 0/0 20,2% Rentner und Pensionare 11% 12,5% 100 % 100 % 2% sonstige Anleger Gesamtabsatz 29,2 % 19 % 11% 100 % 100 % QueUe: Anm.

Download PDF sample

Amerikanische Investmentgesellschaften: Eine Erfolgsanalyse by Nikolaus-Alexander ˜vonœ Oetinger


by Richard
4.4

Rated 4.32 of 5 – based on 8 votes